Los Angeles, Kalifornien
 
 
 
Beste Miami Clubs und Bars für Besucher
 
Ein Club in Miami
 
In Miami findet man immer ein Ort, um Musik und gute Drinks genießen zu können. In South Beach gibt es die weltberühmtesten Clubs. In Midtwon und Wynwood finden Sie die Hipster Lokale. Die Bars in Downtown Miami sind besonders zu empfehlen. In South Beach legen Weltklasse DJs auf. Durch diese DJs ist das Partyviertel erst richtig Public geworden. Miami ist die Heimat von der Elektronischen Musik. Jedes Jahr findet auch das Ultra Music Festival statt. Es gibt aber auch Clubs mit anderen Musikrichtungen. Gehen Sie doch in das LIV, Mansion oder Set. South Beach bietet aber nicht nur Diskobesuche an, sondern auch noch andere Lokale bzw. Bars.

Gehen Sie doch am besten Mal in eine Cocktaillounge oder in eine Bierkneipe. Gerade Nachtschwärmer fühlen sich in South Beach sehr wohl. Sie können auch die Ocean, Washington oder Collins Avenue entlanglaufen, da finden Sie immer ein Plätzchen wo Sie etwas zu trinken bekommen. In Wynwood und Midtwon eröffnen immer wieder neue Lokale. Sie können aber auch mal im ältesten Viertel Miamis vorbeischauen, Downtown Miami. Dort gibt es zahlreiche Happy Hour Angebote. Wenn Sie Bier mögen sollten Sie unbedingt an die Tobacco Road. Space ist ein gigantischer Club in den man unbedingt mal rein muss.

Techno und House gehört dort zu den Angeboten. Es sind auch einige Studentenbars verfügbar. Downtown Miami ist optimal geeignet für Kneipentouren. Der Sandbar Sports Grill ist besonders empfehlenswert, dass Bier ist sehr günstig und die Fisch-Tacos sind vorzüglich. Eine weitere, hervorragende Kneipe ist die Montys Raw Bar. Die Musik und die guten Angebote verleihen ein besonderes Ambiente. Man findet auf jeden fall immer irgend was, egal ob man tanzen gehen will oder nur entspannen. Eine Reservierung oder der Vermerk auf der Gästeliste ist bei manchen Clubs hilfreich, da die Türsteher nicht mit sich reden lassen.