Los Angeles, Kalifornien
 
 
 
Hollywood Walk of Fame
 

Eine Touristenattraktion in Los Angeles die man nicht verpassen sollte ist der berühmte Walk of Fame in Hollywood. Das ist ein Gehweg wo 2.450 Sterne in die Straße eingelassen sind von Prominenten aus der amerkanischen Unterhaltungsindustrie. Die Sterne auf dem Walk of Fame werden in fünf unterschiedliche Kategorien aufgeteilt. Das sind Film, Fernsehen, Musik, Radio und Theater. Sehr gerne machen Touristen dort Erinnerungsfotos von den Stars. Wenn ein neuer Stern eingeweiht wird dann wird dies natürlich dementsprechend zelebriert und der Star ist persöhnlich vor Ort. Die Sterne bestehen aus einem speziellen Bodenbelag der sich Terrazzo nennt. Den Walk of Fame gibt es schon seit 1958 und der erste Stern wurde am 9. Februar 1960 Joanne Woodwar gewidmet. Heute sind daraus schon 2.450 Sterne geworden und regelmäßig kommen neue dazu. Wer gerade in Los Angeles Urlaub macht wenn ein neuer Stern zelebriert wird der sollte dies nicht verpassen.