Los Angeles, Kalifornien
 
 
 
Kreuzfahrt ab Florida machen
 
Kreuzfahrtschiff in Florida
 
Auf einer Kreuzfahrt im Gebiet rund um Florida gibt es Einiges zu entdecken. Die angesteuerte Metropole Miami, gelegen an der "Goldküste" Floridas, verfügt über den größten Kreuzfahrthäfen der Welt und ist ideal für Landausflüge geeignet. Über 18 Millionen Passagiere werden hier jährlich gezählt. Shoppingbegeisterte werden ebenso auf ihre Kosten kommen wie Fans von Kulturausflügen. Auch gilt Miami als Stadt der Stars und Sternchen und glänzt durch ein ganz hohes Maß an Glamour. Durch die bunten Häuser und die eindrucksvolle Skyline bietet die Riesenmetropole entstehen bereits aus der Ferne atemberaubende Impressionen. Auch die Florida Keys, eine Inselgruppe weit im Süden Floridas oder die Everglades sind einen Besuch wert. Die Everglades sind durch den Miami River mit dem Antlantik verbunden.

Besonders begeistert eine Kreuzfahrt in diese Region aber mit ihrem Karibikflair. So ist Miami der perfekte Ausgangspunkt für Schiffsreisen in die Karibik. Kein Wunder also, dass Miami für viele Reedereien als Hauptsitz fungiert. Karibikkreuzfahrten von Florida aus werden in vielen verschiedenen Varianten angeboten. Egal ob Kurzreise oder eine Langzeitkreuzfahrt auf der Hochsee - durch die vielseitigen Angeboten kommt jeder Reisende auf seine Kosten. Angesteuerte Häfen sind unter anderem Philipsburg und San Juan. Meertage verbringt man im Panama-Kanal, der durch seine herrlichen Gewässer auch optisch in bester Erinnerung bleiben wird. Durch das milde Klima in dieser Region eignet sich eine Kreuzfahrt in Florida für jede Jahreszeit, weswegen sie über eine hohe Beliebtheit besonders in den Wintermonaten verfügt. Diese Gegend eignet sich ideal dazu, den kühlen Temperaturen zu entfliehen und tropischen Sonnenschein unter Palmen zu genießen.